J-Wire: “Where does the fun end for you – short of the Holocaust?” Tarantino's “Inglorious Basterds” PDF Print E-mail
Written by Bierach   
Monday, 14 September 2009 03:09

 

70 years after the beginning of the Second World War thousands flock to the movies to watch “Inglorious Basterds”, the latest oeuvre by Quentin Tarantino. This film, set 1941 in Nazi-occupied France tells two interweaving stories: one of a team of Jewish-American soldiers called the “Basterds” who sneak behind the front lines to kill and scalp any German officer they can get hold of; the other about the dedication of a young French woman to assassinate the entire Nazi leadership at once in Paris.

Last Updated on Friday, 09 April 2010 01:13
Read more...
 
Welt am Sonntag: Macht Mädchen mehr Mut! PDF Print E-mail
Written by Bierach   
Sunday, 23 August 2009 00:00

Nun ist es offiziell: Mädchen leisten genauso viel wie Jungen, es wird ihnen aber offenbar anerzogen, sich weniger zu trauen und den Wettbewerb zu meiden. In der Folge verkümmert weibliches Potenzial – während männliche inderleister aufsteigen. War das auch ein Grund für die Finanzkrise?

>> mehr

Last Updated on Friday, 09 April 2010 01:29
 
Welt am Sonntag: Australiens Angst um seine Rohstoffe PDF Print E-mail
Written by Bierach   
Sunday, 03 May 2009 00:00

Wayne Swan ist ein beschäftigter Mann. Australiens Finanzminister kämpft nicht nur mit den Auswirkungen der globalen Finanzkrise, sondern muss sich auch chinesischer Investoren erwehren. Staatliche Minenkonzerne aus der Volksrepublik versuchen seit Monaten, große australische Bergbaugesellschaften zu übernehmen – und mit ihnen die gigantischen Rohstoffvorkommen des Landes. Vielen Australiern ist das unheimlich. Sie fürchten den Ausverkauf ihrer Bodenschätze an
chinesische Großkonzerne, die fest in staatlicher Hand sind. Zudem sehen sie die Gefahr, dass die Chinesen starken Einfluss auf die Preise bekommen, wenn sie nicht mehr nur Abnehmer der Ressourcen sind.

>> mehr

Last Updated on Friday, 09 April 2010 01:28
 
Handelsblatt: Ahmet Yaltirakli - Ein Deutsch-Türke in Down Under PDF Print E-mail
Written by Bierach   
Sunday, 12 July 2009 00:00

SYDNEY. Es ist erst drei Uhr nachmittags, aber Brezeln, Krapfen und Rosinenschnecken sind schon wieder ausverkauft. Ahmet Yaltirakli rennt zwischen Öfen und Tresen hin und her, spricht ins Mobiltelefon, bestellt im Lager Nachschub, stoppt, streicht sich über den kahlen Kopf und winkt einem Stammkunden freundlich zu. Aus den dunklen Augenwinkeln beobachtet er dabei einen junger Mitarbeiter, der sich an der Kaffeemaschine zu schaffen macht. Ob der auch ordentlichen Kaffee kochen kann? Vor dem Tresen unter dem schwarz-rot-goldenen Firmenschild stehen die Kunden Schlange: Alle wollen sein Gebäck, das deutsche Gebäck eines türkischstämmigen Goldschmieds aus Köln.

>> mehr

Last Updated on Friday, 09 April 2010 01:28
 
«StartPrev2122232425262728NextEnd»

Page 28 of 28

©

Copyright © 2017 Barbara Bierach. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.