Buch-Rezensionen

Ich liebe Bücher und lese viel und leidenschaftlich. Manchmal bespreche ich welche, wenn ich denke, andere sollten sie auch lesen. Meine Rezensionen erscheinen u.a. in der "Süddeutschen Zeitung".



Süddeutsche Zeitung: Die Öko-Brause aus dem Nirgendwo PDF Print E-mail
Written by Bierach   
Saturday, 29 August 2009 00:00

Süddeutsche Zeitung vom 29. August 2009

Das "offizielle Getränk einer besseren Welt", so sagt es Hersteller Peter Bräu, kommt aus Ostheim vor der Rhön. Es heißt Bionade, ist natürlich gebraute Limonade und hat von einer strukturschwachen Gegend aus die Kneipen der Welt erobert - völlig ohne Szene vor Ort. Wie geht das? Bettina Weiguny ist dieser Frage in einem spannend erzählten Buch nachgegangen. "Ohne Rhön gäbe es sicher keine Bionade, hier musst du was erfinden, sonst verblödest du“, antwortet ihr Dieter Leipold, Erfinder der Öko-Brause. Die Kurzversion der Geschichte lautet: Die bankrotte Brauerei Peter Bräu legt sich erfolgreich mit Giganten wie Coca-Cola an. Ein Braumeister ohne jede Idee vom globalen Getränkemarkt, ohne Erfahrung in einem internationalen Konzern und ohne Kapital bricht auf, um die Welt von seiner bio-dynamischen Limo zu überzeugen.
Last Updated on Friday, 09 April 2010 01:10
Read more...
 
Süddeutsche Zeitung: Crash statt Cash PDF Print E-mail
Written by Bierach   
Saturday, 07 March 2009 00:00

"Märkte können länger irrational bleiben, als du solvent." Dieser These von John Maynard Keynes stellt René Zeyer sein Buch "Bank Banker, Bankrott" entgegen. Seine "Stories aus der Welt der Abzocker" leben von der Beobachtung, dass oft nicht die Märkte verrückt spielen, sondern die Menschen, die sie betreiben. Das gilt offenbar besonders fur Zeyers Protagonisten: Leitende Angestellte der Schweizer Finanzinstitute.  In 88 Episoden aus ihrem Arbeitsalltag läßt der Author ein Gruselkabinett entstehen, das die bekannten Vorurteile noch überzeichnet. 

>> mehr

 

 

 

Last Updated on Friday, 09 April 2010 01:11
 
Süddeutsche Zeitung: Die Chefin im Schatten PDF Print E-mail
Written by Bierach   
Saturday, 08 August 2009 00:00

Sie taucht in keiner Stellenbeschreibung auf und auch beim Arbeitsamt kennt den Job keiner: die Unternehmerfrau, die im Betrieb mitarbeitet.  Hunderttausende Gattinnen, die im familieneigenen Unternehmen tätig sind, füllen ihn jedoch aus. Nach Meinung von Kunden und Lieferanten sind sie oft knallharte Geschäftsfrauen, für die Mitarbeiter sind sie aber bloß „die Frau vom Chef“ und für ihn selbst das „Mädchen für alles“.  Die Mehrheit schuftet ohne genaue Arbeitsplatzbeschreibung und meist auch ohne Visitenkarte immer da, wo gerade Not ist: ohne konkrete Bezahlung oder Arbeitsvertrag, ohne Altersversorgung und oft auch ohne Ehevertrag.......

>> mehr

Last Updated on Friday, 09 April 2010 01:12
 
Süddeutsche Zeitung: Wer ein Überflieger wird – und wer nicht PDF Print E-mail
Written by Bierach   
Saturday, 24 January 2009 00:00

Wesentlich für das Selbstverständnis der US-Amerikaner ist die Definition ihres Landes als eines der unbegrenzten Möglichkeiten: „Wer begabt und fleißig genug ist, seine Chancen zu nutzen, kann es auch heute noch vom Tellerwäscher zum Millionär bringen.” Diese Vorstellung attackiert das neue Buch des Bestsellerautors Malcolm Gladwell Überflieger. Warum manche Menschen erfolgreich sind – und andere nicht. Die Geschichte von Selfmade-Männern ist nur ein Märchen, meint Gladwell. Er knöpft sich Unternehmer, Topanwälte, Musikstars und Software-Entwickler vor und analysiert, warum der so beliebte Mythos vom selbstbestimmten Aufstieg oberflächlich und falsch ist: „Erfolg lässt sich nicht als Ergebnis persönlicher Anstrengungen erklären. Niemand kommt aus dem Nichts.”

>>mehr

Last Updated on Friday, 09 April 2010 01:11
 
«StartPrev1234567NextEnd»

Page 5 of 7

©

Copyright © 2017 Barbara Bierach. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.